Herbst 2014

Das Jahr geht zu Ende. 2014 war wieder ein echt gutes Jahr . Sehr viele wunderschöne Erlebnisse und auch einige Herausforderungen. Wie das so ist…… Dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit für mehr Kinder in der Woche als sonst. Dank toller Mitarbeiter. Die Pferde konnten den Teilnehmern grossartige Chancen der Ermutigung, Stärkung, Gesundung, Freude und Begeisterung geben. Und wir durften daran teilhaben. Ich schaue begeistert zurück.              Zur Zeit ist es so ziemlich die „blödste“ Zeit des Jahres. Es regnet extrem viel, der Boden ist super aufgeweicht. Er kann kein Wasser mehr aufnehmen. So ist alles matschig, Pfützen sammeln sich. Die Pferde müssen immer wieder einige Tage im Auslauf bleiben, bis es mal etwas trockener ist und ich sie auf die Wiese lassen kann, wo im Moment noch genug Gras ist. Auch draussen sind die Wege rutschig und weich.     Wir warten sehnlichst auf bessere Zeiten.          Der Herde geht es sonst gut. Wir haben jetzt 7 eigene Pferde. Und Winterpause. In dieser Zeit will ich neues und altes mit den Pferden trainieren und auffrischen. …..wenns denn vom Wetter her möglich ist.       Und demnächst dann das neue Jahr planen. Freunde am Fressnapf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s